Ein Haus und Hof zum Anfassen und Erleben – ein Museum für alle Sinne. Und jetzt auch weltweit digital besuchbar.

(Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds)

Geschichte des Landwirtschaft, der Hauswirtschaft und unserer Heimat von ca. 1900 bis 1989 in über 15 Ausstellungsräumen und auf einem großen Hof vor der Kulisse des malerischen Müllerdorfs unterhalb der Kirche St. Petrus – das ist das das Landwirtschafts- und Heimatmuseum Zappendorf.
Aber nicht nur das: es ist ein Ort des bürgerschaftlichen Engagements und der Begegnung für alle Generationen mit vielfältigen Veranstaltungen, kreativen Arbeitsgemeinschaften, der ZeitOase Salzatal und den täglichen Geschichten in unserer Gemeinde.
Und hier starten wir unseren neuen virtuellen Rundgang. Klicken Sie sich durch die einzelnen Räume in dem Grundriss oben oder filtern Sie die Inventarobjekte in der unten stehenden Suchfunktion.

Das Landwirtschafts- und Heimatmuseum Zappendorf ist in der Trägerschaft der Gemeinde Salzatal.

Ansicht Landwirtschafts- und Heimatmuseum
Ansicht Museum